Loading…

RFID Writer – Tutorial

Bereits in meinem Beitrag „Hacken wie Mr. Robot Teil 3 – RFID Karten klonen“ habe ich über den Tastic RFID Thief von Bishop Fox geschrieben. Mit diesem ist es möglich die RFID Informationen, beispielsweise von einer Schlüsselkarte, auszulesen und zu kopieren. Eine günstigere Alternative mit einem Rasperry Pi und einem RFID RC522 Modul habe ich ebenfalls erwähnt, … Aber, es geht noch einfacher und noch günstiger.

Handheld RFID Writer

Mit dem Handheld RFID Writer ist es möglich RFID Karten / Chips in ein paar Sekunden zu kopieren. Den RFID Writer gibt es für wenige Euro, beispielsweise auf Amazon, zu kaufen.

Zum Lieferumfang gehören sogar einige unbeschriebene Rohlinge.
Der Vorteil des RFID Writer besteht darin, dass beispielsweise eine RFID Schlüsselkarte, in nur wenigen Sekunden kopiert werden kann.
Der Nachteil ist, dass die Informationen nicht verändert werden können. Dies ist natürlich mit einem Raspberry Pi und dem RFID RC522 Modul oder dem Tastic RFID Thief möglich. Mit dem Handheld RFID Writer werden die RFID Informationen somit „nur“ 1:1 kopiert.

In diesem Tutorial zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du den Handheld RFID Writer verwenden kannst.

Benötigtes Equipment

  • Handheld RFID Writer – Link zu Amazon
  • Mindestens einen unbeschriebenen RFID Rohling
    RFID Schlüsselkarten – Link zu Amazon
    RFID Schlüsselanhänger – Link zu Amazon
  • 2 x AAA Batterien – Link zu Amazon
  • Einen RFID Chip, beispielsweise eine Schlüsselkarte, die kopiert werden soll
  • Optional: USB RFID Leser um sich die Daten auf einem PC Anzeigen zu lassen – Link zu Amazon

Schritt 1 – RFID Writer vorbereiten

  1. Wenn du den RFID Writer zum ersten mal benutzt, musst du ihn mit Strom versorgen. Öffne dafür die Batterieklappe auf der Rückseite und lege zwei AAA Batterien ein. Nun ist der RFID Writer einsatzbereit.

Schritt 2 – RFID Informationen auslesen

  1. Nehme den RFID Writer in die rechte Hand, schalte ihn ein und halte ihn wie eine Pistole.

  1. Lege nun mit der linken Hand den zu kopierenden RFID Chip an den RFID Writer.
    (in meinem Beispiel ist es ein RFID Schlüsselanhänger zum öffnen von Türen)
  2. Drücke nun auf die Taste „Read„. Wenn die RFID Informationen erfolgreich ausgelesen wurden, leuchtet die grüne LED auf und die Informationen befinden sich im Zwischenspeicher vom RFID Writer.

 

Schritt 3 – RFID Informationen schreiben

  1. Halte den RFID Writer weiter in der rechten Hand und lege einen unbeschriebenen RFID Chip an den Writer.
    (in meinem Beispiel ist es eine unbeschriebene Schlüsselkarte)
  2. Drücke nun auf die Taste „Write“ und die RFID Informationen werden auf den Rohling geschrieben. Einen erfolgreichen Schreibvorgang erkennst du, wenn die grüne LED wieder aufleuchtet.