Loading…

Kali Linux – The Lazy Script

Das Lazy Script für Kali Linux macht dein Leben einfacher, denn es macht einige Prozesse schneller. Der Entwickler Aris Melachroinos hat das Lazy Script (auch bekannt als lscript) für Kali Linux geschrieben um viele Prozesse zu automatisieren und um somit Zeit zu sparen.

In diesem Tutorial zeige ich dir Schritt Für Schritt, wie du dir das Lazy Script in Kali Linux installieren kannst.

Wie du dir Kali Linux auf dem Raspberry Pi installieren kannst, zeige ich dir in diesem Tutorial – Kali Linux auf dem Raspberry Pi installieren
Möchtest du dir Kali Linux als einziges Betriebssystem auf einer Festplatte installieren, schaue dir dieses Tutorial an – Kali Linux Festplatteninstallation

Benötigtes Equipment

Schritt 1 – Kali Linux updaten

  • Vor jeder Installation solltest du Kali Linux mit folgenden Befehlen im Terminal auf den neusten Stand bringen:
    apt-get update
    apt-get upgrade

Schritt 2 – Lazy Script installieren

  • Lade das Lazy Script mit folgendem Befehl:
    git clone https://github.com/arismelachroinos/lscript.git
  • Gehe in den Ordner von Lazy Script:
    cd lsscript
  • Lasse dir den Inhalt des Ordners anzeigen:
    ls
  • Vergebe die Berechtigung für die Installation:
    chmod +x install.sh
  • Starte die Installation und bestätige es:
    ./insatll.sh
  • Anschließend kannst du auswählen, ob du eine neue Installation oder ein Update vornehmen möchtest

Schritt 3 – Lazy Script starten

  • Starte das Lazy Script mit folgendem Befehl im Terminal und folge den Anweisungen für die Netzwerkeinstellungen:
    l

Fazit

Das Lazy Script ist besonders für Anfänger ein mächtiges Werkzeug. Es vereinfacht diverse Prozesse und bringt viele wichtige Tools mit sich. Allein die Sammlung der Tools für das Wi-Fi Hacking ist beachtenswert.

Du interessierst dich für das Wi-Fi Hacking? In diesem Artikel stelle ich dir meine Favoriten von Kali Linux kompatiblen USB Wi-Fi Adapter vor – Kali Linux Wi-Fi Adapter 2018